Live Musik

Die Perger Stubenmusi trat Ende der 80er Jahren ins Leben und begeisterte die Leute durch das musikalische Talent mehrerer Jugendlicher, darunter waren die drei Geschwister Cornelia, Ulrike und Peter an der Zither und Gitarre.
Durch den Einsatz ihrer Mutter erlernten auch alle ihre Enkelkinder das Geschick, die Zither zu spielen. Unsere Volksmusikgruppe besteht zurzeit aus acht Familienmitglieder, davon werden sechs Zithern und ein Hackbrett von einer Gitarre begleitet. Besonders in der Weihnachtszeit hört man die zarten Klänge der Perger Stubenmusi. Eine Familietradition die hoffentlich immer erhalten bleibt.